Artikel
2 Kommentare

Nachtigall, ick hör dir trapsen

HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!

… Moment, geht gleich wieder …

HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAA!!

*Lachtränen wegwisch*

Hihi … da hatte ich mich doch sehr über die Kommentare von „Micha“ und „Lieselotte“ gewundert, die hier zum ersten Mal kommentierten und dann gleich schrieben, als würden sie mich genau kennen.
Tjaaa – und dann warf ich grad einen Blick auf „Michas“ Email-Adresse, dann auf die IP-Adressen und dann in das Impressum von „Traumwolle“, einem weiteren Shop von Frau Kuhr. Da fühlte sich wohl jemand von meinem ehrlichen Bericht auf den Schlips getreten. Sorry, aber ich habe dabei niemandem Unrecht getan, ich habe es hier lediglich genauso festgehalten, wie es passiert ist.
Wenn das leider nicht so positiv ausfällt, kann man das kaum dem Kunden vorhalten. Entweder man macht von vornherein keine leeren Versprechungen oder wundert sich dann später nicht, wenn dieser verärgert ist. :wink:
So long and thanks for the laugh.

2 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.